/

THOMAS NAUNDORF PICTURES

 

ALL ABOUT

 

  

Hinter jedem Gegenstand, hinter jedem Mensch, Gedanken, Schicksal, Geschichte, Bewegung, Stille, Sehnsucht - die Liste ist unendlich - steht noch etwas. Etwas, das wir nicht sehen aber vielleicht spüren oder erahnen. Ich probiere Ungesehenes in meinen Bildern festzuhalten: flüchtige Momente, Oberflächen, Strukturen, Muster, Gegensätze und Farben die in der Hektik des Alltags übersehen werden und untergehen. Oder ich lasse Neues entstehen.